Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ist das Kunst-oder kann das weg ?, oder wie wichtig ist Kommunikation in der Gebäudereinigung ?

Veröffentlicht am 04.02.2016

Eine Reinigungskraft fand eine große Menge Goldfolie auf dem Fußboden und entsorgte diese gewissenhaft. Was sie nicht wissen konnte: Es war ein Teil eines Kunstwerkes.  Anhand dieser Geschichte ( nachzulesen über unten stehende Links ) wird deutlich wie wichtig eine gute Kommunikation zwischen Auftraggeber und Dienstleister ist und wie unabdingbar, dass Wünsche verständlich weiter gegeben und verstanden werden.

Um solche Vorkommnisse zu vermeiden, sollten verbindliche Absprachen getroffen werden. Beispielweise eine " Müllecke" einrichten, oder ein Lob- und Tadelbuch auslegen und führen.

 

Hier die Links zu den Artikeln:

http://m.sz-online.de/nachrichten/kultur/putzfrau-entsorgt-teile-eines-kunstwerks-3314094.html

http://www.welt.de/kultur/kunst-und-architektur/article151776550/Putzfrau-wirft-Teile-eines-Kunstwerks-in-den-Muell.html

Gebäudereinigung Katrin Hauschildt Hamburg- Wir erhalten Ihre WerteGebäudereinigung Katrin Hauschildt Hamburg- Wir erhalten Ihre Werte

Auf Social Media teilen

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?